NLP Coach Ausbildung (DVNLP, ICI)

Veränderungsprozesse begleiten

max. 16 Teilnehmer

}
21 Tage

Berlin & Köln

NeuRes-Akademie Zertifizierung-DVNLP-WHO-ICI-und-mehr

DVNLP und ICI

NeuRes-Akademie-Preise-Ausbildung-Seminare

2.500 €

Der NLP Coach

Du möchtest Coach werden, um dich haupt- oder nebenberuflich selbständig zu machen? Oder du arbeitest bereits als Coach und möchtest deine Fähigkeiten erweitern und vertiefen? In unserer 21-tägigen NLP Coach Ausbildung kannst du beides.

Noch immer wächst der Markt für Coaches. Im privaten, wie im beruflichen Bereich wird Coaching zunehmend anerkannt. Wer heute Probleme lösen oder etwas erreichen will, lässt sich coachen – und dieser Trend setzt sich weiter fort. Wenn du es liebst, Menschen bei Problemen zu unterstützen und bei Veränderungen zu begleiten, dann lernst du in unserer NLP Coach Ausbildung alles, was du dafür benötigst. Als Coach arbeitest du mit den Ängsten, Träumen und der Zukunft anderer Menschen und damit liegt eine große Verantwortung in deinen Händen. Deshalb ist es unser Anspruch Methoden zu vermitteln, die schnell und wirksam sind, sodass du deine Klienten bestmöglich unterstützen kannst.

NLP Coach Ausbildung (DVNLP) in Berlin

In unserer Ausbildung wirst du alle deine Kompetenzbereiche erweitern. Angefangen bei sozialen und kommunikativen Kompetenzen, die für einen Coach essentiell sind, über fachliche und methodische Kompetenzen, die dir helfen ein erfolgreiches Coaching zu gestalten, bis hin zu persönlichen Kompetenzen, die dich als Coach ausmachen.

Da der Anspruch an professionelle Coaches kontinuierlich steigt, legen wir Wert auf ein klares Verständnis psychologischer und neurobiologischer Prozesse und ein fundiertes Wissen wirksamer Methoden. Die NLP Coach Ausbildung ergänzt deine bekannten NLP-Methoden um coaching-spezifisches Wissen, rechtliche und geschäftliche Aspekte sowie weitere Methoden aus verschiedenen Bereichen. Durch diese Kombination von Methodik, Struktur und Rahmenaspekten ist unsere Ausbildung zum NLP Coach so kraftvoll.

Die Voraussetzung für die Teilnahme an der NLP Coach Ausbildung ist mindestens eine abgeschlossenen NLP Practitioner Ausbildung. Wenn du noch keine NLP-Vorkenntnisse hast, ist vielleicht unsere Coaching Komplettausbildung für dich interessant.

Der NLP Coach im Überblick

 

Inhalte der Ausbildung

In der NLP Coach Ausbildung werden unter anderem folgende Themen vermittelt:

R

Ethik & Selbstbild für Coaches

R

Struktur & Aufbau von Coachingsitzungen

R

Neurobiologie & Veränderungsprozesse

R

Wirkfaktoren im Coaching

R

Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)

R

High Performance Coaching

R

Geschäftsmodelle für Coaches

R

Coaching mit Psychografie

R

psychische Störungsbilder

R

Coaching mit Spiral Dynamics

R

Marketing, Steuern und Recht für Coaches

R

Teamcoaching

R

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie (SFBT)

R

Coaching mit Hilfsmitteln

R

Eye Movement Integration (EMI) im Coaching

R

und vieles mehr.

Ziele der Ausbildung

Die NLP Coach Ausbildung unterstützt dich:

R

Veränderungen schnell und wirksam herbeizuführen

R

Kliententypen zu identifizieren

R

psychische Störungsbilder zu erkennen

R

geeignete Coachingmethoden auszuwählen und anzuwenden

R

Coachings professionell und sicher durchzuführen

R

Hilfsmittel in deine Coachings zu integrieren

R

Teams erfolgreich zu coachen.

Außerdem wirst du:
R

ein klares Selbstbild von dir als Coach haben

R

ein individuelles Geschäftsmodell für dich als Coach haben

R

eine professionelle Grundhaltung einnehmen können

R

dich als Coach vermarkten können

R

deine rechtliche Situation als Coach kennen.

Methodik

Wir achten in unseren Seminaren auf eine fundierte Theorie und einen hohen Praxisanteil. Unsere Trainer vermitteln ihr Wissen durch:

R

Präsentationen und Vorträge mithilfe verschiedener Medien

R

Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch und Supervisionen

R

Live-Demonstrationen

R

Rollenspiele

R

praktische Übungen in Einzelarbeit, zu zweit oder in einer Kleingruppe

R

sowie persönliches Feedback und Feedbackrunden in der Gruppe.

Individuelle Fragen können jederzeit während der Ausbildung geklärt werden. Persönliche Wünsche oder Problemstellungen versuchen wir soweit möglich in die Ausbildung zu integrieren.

Zielgruppe

Unsere NLP Coach Ausbildung richtet sich an alle, die als Coach arbeiten möchten oder ihre Coaching-Kompetenzen erweitern und verbessern wollen.

Voraussetzung

Für die Teilnahme an der NLP Coach Ausbildung benötigst du eine Zertifizierung als NLP Practitioner (DVNLP oder IN). Solltest du die Voraussetzungen noch nicht erfüllen, ist für dich vielleicht unsere Coaching Komplettausbildung interessant.

Trainer der NLP Coach Ausbildung

Angela Bachfeld

Angela Bachfeld

NLP-Lehrtrainerin und Lehrcoach, Hypnosetrainerin, Coach für The Work, Heilpraktikerin Psychotherapie

Carsten Gramatke

Carsten Gramatke

NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, Hypnosecoach, Heilpraktiker Psychotherapie und Traumatherapeut

Katrin Lange

Katrin Lange

Systemischer Businesscoach, Job- und Karrierecoach, NLP-Master

Simon Matthias

Simon Matthias

NLP-Lehrtrainer, Aufstellungsleiter und Heilpraktiker Psychotherapie

Ausbildungsorte

Die NLP Coach Ausbildung findet in Berlin und Köln statt.

 

Dauer

Die NLP Coach Ausbildung umfasst insgesamt 21 Seminartage. Die Ausbildung kann entweder als Kompaktausbildung mit 3 Modulen (2 Module mit 9 Ausbildungstagen und ein Modul mit 3 Ausbildungstagen, einschließlich Wochenenden) oder als Ausbildung mit 5 Modulen (ausschließlich an Wochentagen).

 

Preis

Deine Investition in eine NLP Coach Ausbildung beträgt 2.500 €.

 

Zertifizierung

NLP Coach Ausbildung (DVNLP) in Berlin NLP Coach Ausibldung (DVNLP) in Berlin NLP Practitioner Ausbildung nach DVNLP Richtlinien in Berlin, Köln, München

Unsere NLP Coach Ausbildung entspricht den Curricula und Zertifizierungsrichtlinien des:

  • DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren)
  • ICI (International Association of Coaching Institutes)

Die Prüfungsgebühr und Siegelkosten für die DVNLP Zertifizierung sind im Seminarpreis bereits enthalten. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat als Coach, DVNLP (wenn du bereits als NLP Practitioner, DVNLP zertifiziert bist) oder Master Coach, DVNLP (wenn du bereits als NLP Master, DVNLP zertifiziert bist).

 

Fördermöglichkeiten

Für unsere Ausbildungen existieren verschiedene Fördermöglichkeiten. Informiere dich über deine Möglichkeiten oder lasse dich von uns beraten.

Curriculum

Haltung & Ethik als Coach

Wir besprechen ethische Aspekte, die man als Coach beachten sollte. Und befassen uns mit den verschiedenen Haltungen, mit denen man Coachings geben kann. Du wirst herausfinden, welche Art von Coach du sein und mit welcher Zielgruppe du arbeiten möchtest. Das Ziel, Coach zu sein, wird uns durch die gesamte Ausbildung begleiten.

Aufbau von Coachingsitzungen

Als Coach ist es deine Aufgabe, die Coachings mit deinen Klienten zu leiten und sinnvoll zu strukturieren. Denn der Aufbau einer Coachingsitzung ist ein wichtiger Aspekt, der zu einem gelungenen Coaching und zur Zielerreichung beiträgt. Wir vermitteln dir, was du vom Erstkontakt bis zur Abschlusssitzung beachten solltest.

Nachhaltigkeit im Coaching

Beim Coaching ist das wichtigste Ziel, mit dem die meisten Klienten kommen, eine nachhaltige Veränderung. Du lernst Möglichkeiten kennen, um deine Klienten nachhaltig zu unterstützen und die Ergebnisse langfristig zu verankern und wie du erfährst, ob deine Coachings wirklich etwas verändern.

Coaching mit Spiral Dynamics

Spiral Dynamics, auch bekannt als Graves Levels, ist ein kraftvolles Modell, das dir hilft deine Klienten dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Dieses Wissen ermöglicht dir zu erkennen, welcher Entwicklungsschritt für deine Klienten sinnvoll wäre und welche Art von Coaching und welche Interventionen diese Entwicklung am besten unterstützen.

Wirkfaktoren im Coaching

Als Coach erwarten deine Klienten von dir eine nachhaltige Veränderung. Wir verraten dir, welche wesentlichen Wirkfaktoren es im Coaching gibt und wie du diese in deinen Coachings berücksichtigen kannst, sodass deine Coachings wirksam sind. Ergänzt wird dieses Wissen durch neurobiologische Grundlagen der Veränderung.

Zürcher Ressourcen Modell

Das Zürcher Ressourcen Modell ist ein neurowissenschaftlicher Ansatz, der dir mehr Klarheit über wichtige Elemente von Motivation und Zielen gibt. Außerdem kannst du das Zürcher Ressourcen Modell als kraftvolle Intervention zur Zielerreichung und Ressourcenaktivierung sowohl mit einzelnen Klienten, als auch in Gruppensettings durchführen.

High Performance Coaching

Das High Performance Coaching ist eine Intervention, die aus der Beobachtung erfolgreicher Coaches entstanden ist. Es enthält viele wichtige Aspekte, die für eine effektive Zielerreichung wichtig sind. Du lernst die Struktur dieser kraftvollen Intervention kennen und führst sie selber durch. Außerdem verraten wir dir, was sich hinter dem Glimpse of Brilliance verbirgt.

Lösungsfokussiertes Coaching

Die Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie ist eine tolle Möglichkeit deine Coaching-Methoden, um weitere wirksame Elemente zu erweitern. Du lernst die verschiedenen Kliententypen kennen und wie du mit ihnen arbeiten kannst und welche vielfältigen Möglichkeiten es gibt im Coaching Hausaufgaben aufzugeben.

Interventionen auswählen

Coaches verfügen meist über einen großen Methodenkoffer und kennen vielfältige Interventionen. Im Coaching muss man jedoch schnell entscheiden, welche Intervention die passende ist. Damit dir diese Entscheidung in Zukunft leichter fällt, besprechen wir, was es bei der Interventionswahl zu beachten gibt und welche Interventionen für welche Themen geeignet sind.

Sprache im Coaching

Sprache ist ein wesentliches Element in Coachings. Deshalb ist es auch so wichtig seine Sprache als Coach zielführend und bewusst einzusetzen. Du lernst ein spannendes Sprachmodell kennen, das es dir ermöglicht festgefahrene Denkmuster aufzulösen und neue Lösungen zu finden.

Coaching mit Psychographie

Psychographie ist ein weiteres Modell, mit dem du deine Klienten besser verstehen und einschätzen kannst. Wir erklären dir die verschiedenen Facetten des Modells, die dir dabei helfen die passende Intervention auszuwählen und deine Klienten bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt zu unterstützen.

Coaching mit Hilfsmitteln

Der Einsatz von Gegenständen und verschiedenen Impact-Techniken kann deine Klienten dabei unterstützen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und nachhaltige Erlebnisse zu machen. Wir zeigen dir, wie du mit Hilfsmitteln Themen darstellen, aufklären und verändern kannst.

Teamcoaching

Als Coach muss man nicht immer mit einzelnen Klienten arbeiten. Damit du auch für die Arbeit mit Teams gewappnet bist, lernst du Modelle und Methoden kennen, mit denen du die Teambildung und die zielführende Zusammenarbeit unterstützen kannst.

Psychische Krankheiten

Im Coaching kann es immer passieren, dass Klienten mit psychischen Erkrankungen zu dir kommen. Damit du diese erkennen und entsprechend mit deinen Klienten umgehen kannst, bringen wir dir bei, woran du verschiedene psychische Krankheiten erkennst und wie du in akuten Notfällen vorgehst.

Recht & Steuern

Nicht nur als selbstständiger Coach solltest du über die wichtigsten Grundlagen im Bereich Recht & Steuern Bescheid wissen. Deshalb vermitteln wir dir das notwendige Wissen rund um alle rechtlichen Aspekte, die dich als Coach betreffen.

Geschäftsmodelle für Coaches

Als Coach gibt es nicht nur die Möglichkeit im Einzelsetting mit Klienten zu arbeiten. Auch Gruppencoachings, Online-Coachings und viele andere Formate sind möglich. Welche Möglichkeiten es gibt und welche du nutzen möchtest, finden wir gemeinsam heraus.

Marketing für Coaches

Wenn du weißt, wie und mit wem du arbeiten möchtest, ist der nächste Schritt dich und deine Arbeit bekannt zu machen. Deshalb vermitteln wir dir die Grundlagen des Marketings, sodass du erste Ideen entwickeln kannst, wie du dieses Thema angehen möchtest.

Supervision

Im Laufe der Ausbildung wird es immer wieder Zeit für Supervisionen geben. Denn von der Besprechung realer Fälle kann man nicht nur eine Menge lernen und für seine eigene Tätigkeit mitnehmen, sondern auch die erlernte Theorie praktisch anwenden.

Deine Investition

In unseren Preisen sind enthalten:
umfangreiche Seminarunterlagen, Prüfungsgebühr für das DVNLP-Zertifikat, Getränke und kleine Pausensnacks

Die Preise beziehen sich ausschließlich auf das Seminar. Individuelle Kosten wie Unterkunft, Verpflegung und Anreise fallen separat an.
Unsere Ausbildungen und die dazugehörenden Supervisionen sind von der Umsatzsteuer befreit (§ 4 Nr. 21 UStG).

*Supervisionspaket smt2 info icon

Termine

Kompaktausbildung

09.10. – 18.10.2020 in Berlin: NLP Coach C8, Modul 1

06.11. – 15.11.2020 in Berlin: NLP Coach C8, Modul 2

20.11. – 29.11.2020 in Köln: NLP Coach C10, Modul 1

08.01. – 17.01.2021 in Berlin: NLP Coach C9, Modul 1

22.01. – 24.01.2021 in Berlin: NLP Coach C8, Modul 3

01.02. – 05.02.2021 & 01.03.04.03.2021 in Köln: NLP Coach C10, Modul 2

19.03. – 28.03.2021 in Berlin: NLP Coach C9, Modul 2

09.04. – 11.04.2021 in Köln: NLP Coach C10, Modul 3

19.04. – 23.04.2021 in Berlin: NLP Coach C11, Modul 1a

07.05. – 09.05.2021 in Berlin: NLP Coach C9, Modul 3

17.05. – 20.05.2021 in Berlin: NLP Coach C11, Modul 1b

14.06. – 18.06.2021 in Berlin: NLP Coach C11, Modul 2a

12.07. – 15.07.2021 in Berlin: NLP Coach C11, Modul 2b

30.08. – 01.09.2021 in Berlin: NLP Coach C11, Modul 3

Seminarzeiten

jeweils: 9:30 – 19:00 Uhr
letzter Tag eines Moduls:
9:30 – 18:00 Uhr

bei 9-Tagesmodulen:
mittwochs frei

Anmeldung zur NLP Coach Ausbildung


Deine Rechnungsadresse*



Fragen? Ruf einfach an!

Wenn du Fragen zum Kurs hast, Unterstützung bei der Anmeldung brauchst oder weitere Informationen benötigst: ruf uns gerne an!

+49 (0)30 - 75541857