Systemische Aufstellungen

Den inneren Raum neu ordnen

max. 12 Teilnehmer
}

1 Tag

Berlin
NeuRes-Akademie-Preise-Ausbildung-Seminare

135 €

Aufstellungsarbeit in Berlin

Unser ganzes Leben ist geprägt von systemischen Zusammenhängen. Alles ist mit allem verbunden und wenn wir etwas verändern wollen, muss sich auch alles andere mit verändern. Gefühle, Erfahrungen und Muster in Alltag, Beruf, Beziehungen oder Familie hängen zusammen. Aufstellungen sind ein kraftvolles, mächtiges Mittel diese Zusammenhänge sichtbar zu machen und vor allem zu verändern. Mit einer Aufstellung kannst du die Geschichte deines Lebens weitererzählen – auf ressourcevolle Weise.

Unsere Aufstellungstage geben dir die Möglichkeit an deinen eigenen Themen zu arbeiten. Es können alle Themen von Familie, Beziehung, Konflikten über die berufliche Situation bis hin zu Ängsten, Glaubenssätzen, Verhaltensweisen aber auch Ziele, Träume und Visionen aufgestellt werden. Durch eine Aufstellung kannst du dein Thema mit allen Aspekten nach außen bringen, dort verändern und dann das neue, ressourcevolle Bild wieder integrieren.

Aufstellungsarbeit, Familienaufstellung, Systemische Arbeit in Berlin

Systemische Aufstellungen sind dabei nicht nur eine faszinierende Form der Selbsterfahrung. Sie eröffnen dir auch einen neuen Blickwinkel, neue Lösungsmöglichkeiten, andere Empfindungen und veränderte Gedanken. Nicht nur der, der sein Thema aufstellen lässt, profitiert von der systemischen Arbeit. Auch die Repräsentanten können intensive Erfahrungen machen und wichtige Erfahrungen und Informationen mitnehmen.

Auch wenn du einer Aufstellung nur als Zuschauer beiwohnst, bedeutet dies einen Gewinn für dich. Du bekommst einen tiefen Einblick in die systemische Aufstellungsarbeit, kannst Anregungen für deine eigene Coaching- oder Therapeutentätigkeit sammeln und nimmst neue Impulse, Einsichten, Gedanken und Lösungen mit nachhause. Und natürlich ist auch Raum für Fragen rund um die Systemische Aufstellungsarbeit.

Die Aufstellungstage finden in einem geschützten Rahmen in einer kleinen Gruppe statt. Das Seminar ist offen für jeden, der Interesse an der Aufstellungsarbeit hat, egal ob privat oder beruflich. Coaches, Therapeuten, Führungskräfte, Pädagogen und viele mehr können eine Aufstellung nutzen um eigene Themen und Verstrickungen aus ihrem beruflichen Kontext zu bearbeiten. Aufstellungen decken blinde Flecken auf und sorgen für eine Reflexion der eigenen Persönlichkeit und Arbeitsweise.

Die Aufstellungstage im Überblick

 

Ziele des Seminars

Die Aufstellungstage unterstützen dich:

R

eigene Themen aufzustellen und aufzulösen

R

Themen und Probleme aus neuen Blickwinkeln zu betrachten

R

neue Lösungsmöglichkeiten zu entdecken

R

einen intensiven Einblick in Aufstellungsarbeit zu bekommen

R

dein Wissen der Systemischen Arbeit zu vertiefen.

Ablauf des Seminars

Im Rahmen des Seminars werden wir mehrere Aufstellungen durchführen. Dabei kannst du entweder dein eigenes Thema aufstellen lassen, für das Thema eines anderen Teilnehmers aufgestellt werden oder die Aufstellung von außen beobachten und so mehr über Systeme und Aufstellungsprozesse lernen.
Vor der eigentlichen Aufstellung gibt es ein kurzes Vorgespräch. Hierbei wird das Thema, welches aufgestellt werden soll, geklärt. Für eine Aufstellung ist es übrigens nicht notwendig, das Thema offenzulegen. Die Aufstellung kann auch verdeckt durchgeführt werden, sodass nur du weißt, um was es geht. Im Anschluss an das Vorgespräch werden die Repräsentanten ausgewählt. Du bittest also andere Teilnehmer bestimmte Rollen in deiner Aufstellung zu übernehmen und verteilst sie so im Raum, dass es sich für dich passend anfühlt.
Nach diesem Schritt ist bereits ein erstes Bild in Bezug auf dein Thema sichtbar. Die Aufstellung wird nun individuell vom Aufstellungsleiter geleitet. Er wird die Repräsentanten zu ihren Empfindungen befragen und die Aufstellung durch verschiedene Prozesse verändern. So können Verstrickungen und Abhängigkeiten aufgelöst werden, Vergessenes oder Ausgeschlossenes integriert werden und neue Sichtweisen und Lösungsmöglichkeiten entstehen. Die Aufstellung endet, wenn du das Bild als stimmig empfindest. Zum Abschluss wird das veränderte System integriert und kann so wirken.

Methodik

An den Aufstellungstagen arbeiten wir praktisch und in der Gruppe mit systemischen Aufstellungen. Der Trainer und Aufstellungsleiter leitet die Aufstellungen an. Persönliche Themen können im Rahmen des Aufstellungswochenendes bearbeitet werden. Außerdem ist Raum um individuelle Fragen rund um systemische Aufstellungsarbeit zu klären.

Zielgruppe

Die Aufstellungstage richten sich an alle, die Interesse an der Aufstellungsarbeit haben oder ihre Aufstellungskenntnisse vertiefen möchten. Außerdem können Teilnehmer ihre eigenen Themen in das Seminar mitbringen und aufstellen lassen. Coaches, Therapeuten, Pädagogen, Führungskräfte und viele mehr können das Aufstellungswochenende als Supervision für ihre Arbeit nutzen und neue Impulse für ihre eigene Tätigkeit mitnehmen.

Aufstellungsleiter

Simon Matthias

Simon Matthias

NLP-Lehrtrainer, Aufstellungsleiter und Heilpraktiker Psychotherapie

Ort

Die Aufstellungstage finden in Berlin statt.

 

Dauer

Die Aufstellungstage beinhalten jeweils 1 Tag.

 

Preis

Deine Investition in einen Aufstellungstag beträgt 135 € (inkl. 19% MwSt.) als Anliegenbringen, d.h. du bringst ein individuelles Thema zur Aufstellung mit. Als Repräsentant bezahlst du 50 € (inkl. 19% MwSt.), d.h. du stehst als Repräsentant für die Aufstellungen zur Verfügung, bringst jedoch kein eigenes Thema mit.

Deine Investition

In unseren Preisen sind enthalten:
Getränke und kleine Pausensnacks

Der Preis ist inkl. MwSt und bezieht sich ausschließlich auf das Seminar. Individuelle Kosten wie Unterkunft, Verpflegung und Anreise fallen separat an

Termine

07.01.2023 in Berlin: Aufstellungstag

08.04.2023 in Berlin: Aufstellungstag

01.07.2023 in Berlin: Aufstellungstag

11.11.2023 in Berlin: Aufstellungstag

Seminarzeiten

10:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung zum Aufstellungstag


    Deine Rechnungsadresse*


    Fragen? Ruf einfach an!

    Wenn du Fragen zum Kurs hast, Unterstützung bei der Anmeldung brauchst oder weitere Informationen benötigst: ruf uns gerne an!

    +49 (0)30 - 75541857